Radtourimpressionen der letzten Tage

Während meiner Radtouren halte ich immer mal wieder schöne Szenen mit der Fotokamera fest. Ich bin (noch) kein guter Fotograf. Bis vor wenigen Tagen wusste ich nichts mit Blende, Verschlusszeit und ISO sowie Fokus und Bildwinkel anzufangen. Zumindest nicht so richtig. Mir war bislang immer nur wichtig, dass ich etwas bildlich festhalten konnte, um es als Merker zu haben. Wert auf gute Qualität habe ich nicht gelegt, weil ich eben von Fotografie nichts verstehe.

Daher sind die nachfolgenden Bilder auch qualitativ nicht gut, aber die Szenen finde ich toll.

In Zukunft wird sich daran auch nicht viel ändern, wenn ich Szenen nur als Merker fotografiere. Es wird sich aber andererseits doch etwas ändern, denn ich habe mich ein bisschen schlau gemacht und werde künftig versuchen, einiges an Bildern (und vielleicht auch Filmen) in einer besseren Qualität zu machen.

Mehr dazu wird es in unregelmäßigen Abständen hier geben: https://www.jopii.de/

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen